Elektrobildungs- und Technologiezentrum e. V.
Kompetenzzentrum für Energiegewinnungstechnik und HochspannungstechnikKompetenzzentrum für Energiemanagement - Energieeffizienz

Gesellenfreisprechung der Elektro-Innung Dresden

Am 2. März 2019 fand im Haus der Sächsischen Elektrohandwerke die Freisprechung der Elektroniker-Gesellen zum Winterhalbjahr 2018/2019 statt. Der Obermeister der Elektro-Innung Dresden, Herr Andreas Haase, gratulierte gemeinsam mit Vertretern des Prüfungsausschusses und der Lernorte sowie dem Geschäftsführer des Elektrobildungs- und Technologiezentrum e. V., Herr Klaus Franke, den Jung-Gesellen zu ihrem erfolgreichen Abschluss.

Vor den anwesenden Familienangehörigen, Unternehmen und Gästen wünschten die Redner den Absolventen einen guten Einstieg als Facharbeiter in ihr Berufsleben. Ebenso betonten sie aber auch die Notwendigkeit das lebenslange Lernen auch künftig weiter fortzusetzen.

 

Weiterbildungen und Fortbildungen beim EBZ, wie die zum Geprüften Obermonteur - Fachrichtung Elektrotechnik oder die Vorbereitung auf die Industriemeisterprüfung in der Fachrichtung Elektrotechnik oder der Fachrichtung Mechatronik, bieten hierfür geeignete Aufstiegsperspektiven.

Der Dank der Gesellen und Ausbilder galt insbesondere auch den Mitgliedern des Prüfungsausschusses und dem EBZ für die Unterstützung bei den Vorbereitungen der Gesellenprüfung 2019.