Elektrobildungs- und Technologiezentrum e. V.
Kompetenzzentrum für Energiegewinnungstechnik und HochspannungstechnikKompetenzzentrum für Energiemanagement - Energieeffizienz

„WATT geht ab im Elektro- und Energiebereich?“

Kurz vor dem Start ins neue Schuljahr haben sich am 26. und 27. August 2020 fünf Schüler aus Dresdens Oberschulen im Elektrohandwerk unter dem Motto „WATT geht ab im Elektro- und Energiebereich?!“ praktisch ausprobiert.

Da Abstands- und Hygieneregeln eingehalten werden konnten, waren die praktischen Schnuppertage, trotz Corona und Abstand, für alle erlebnisreich und erfolgreich. Nach der Besichtigung unserer modernen Lehr- und Lernanlagen standen das Kennenlernen von Ausbildungsmöglichkeiten und das praktische Erproben von Ausbildungsinhalten im Elektro- und Energiebereich im Vordergrund.

Die Schüler haben verdrahtet, installiert, per Kleinsteuerung programmiert, aber auch gelötet und somit unter anderem ihr feinmotorisches Geschick getestet. Nun müssen sie für sich herausfinden, ob ihre Zukunft mit „E“ geschrieben wird.

Das EBZ-Team freut sich auf weitere Schnupperkurs- Interessenten in den Herbstferien am 28. und 29. Oktober 2020. Das Anmeldeformular für den Kurs finden Interessenten hier oder sendet das EBZ auf Wunsch auch zu (Kontakt: Frau Andrea Fink - Telefon: 0351 8506-331; E-Mail: a.fink@ebz.de bzw. Sekretariat - Telefon: 0351 8506-300; E-Mail: info@ebz.de).