Elektrobildungs- und Technologiezentrum e. V.
Kompetenzzentrum für Energiegewinnungstechnik und HochspannungstechnikKompetenzzentrum für Energiemanagement - Energieeffizienz

Zum Teufel mit Corona…

… das müssen sich die Schüler gedacht haben, als sie am 28. und 29. Oktober 2020 am Ferienkurs unter dem Motto „WATT geht ab im Elektro- und Energiebereich?!“ teilgenommen haben. Sie wählten das Motiv „Teufel“, um ihr selbstgebautes Blinklicht in Szene zu setzen.

Inzwischen gehören Mund-Nasen-Schutz und Desinfektionsmittel genauso zur Ausrüstung wie Lötutensilien, Abisolierzange, Entmantler etc., so dass die Schnuppertage im Elektro-Handwerk auch in den Oktoberferien von Erfolg gekrönt waren. Es zeigt sich immer wieder, dass praktische Erfahrungen ein wichtiges Element in der Berufswahl darstellen. Nur durch Handeln, Ausprobieren, Testen bekommt man ein Gespür für die Anforderungen in den jeweiligen Berufen und es fällt leichter, eine Entscheidung zu treffen.

 

Auch im nächsten Jahr freut sich das EBZ-Team auf Schüler, die sich im Elektrobereich praktisch ausprobieren möchten. Das Anmeldeformular für die Ferienkurse finden Interessenten unter www.ebz.de oder sendet das EBZ auf Wunsch auch zu (Kontakt: Frau Andrea Fink - Telefon: 0351 8506-331; E-Mail: a.fink@ebz.de bzw. Sekretariat Telefon: 0351 8506-300; E-Mail: info@ebz.de).