Elektrobildungs- und Technologiezentrum e. V.
Kompetenzzentrum für Energiegewinnungstechnik und HochspannungstechnikKompetenzzentrum für Energiemanagement - Energieeffizienz

EBZ–Bildungsbetrieb weitgehend bis vorerst 14. Februar 2021 beschränkt

Die Sächsische Corona-Schutz-Verordnung vom 26. Januar 2021 und die SARS-CoV-2-Arbeitsschutzverordnung (Corona-ArbSchV) des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales (BAnz AT 22. Januar 2021 V1) sehen weitgehende Maßnahmen zur pandemiebedingten physischen Kontaktreduktion vor.

Der EBZ-Bildungsbetrieb bleibt daher weiterhin bis 14. Februar 2021 auf Onlineangebote sowie „Schulungen zur Pandemiebekämpfung oder zur unmittelbaren Vorbereitung und Durchführung von unaufschiebbaren Prüfungen im Bereich der berufsbezogenen (…) Aus-und Fortbildung (…)“ beschränkt.

Für den relevanten Zeitraum geplante Lehrgänge, Kurse und Seminare wurden daher bereits abgesagt, verschoben oder in (z. B.) Online-Alternativen umgewandelt. Die Betriebe bzw. Lehrgangs- und Kursteilnehmer wurden und werden weiterhin dazu von uns separat und direkt informiert.

Unbeschadet davon arbeitet das EBZ-Team - auch im zeitversetzten Büro- und Homeoffice - an der Anpassung, Aktualisierung und Ergänzung der Seminar- und Kursangebote – auch über die derzeitige Lockdown - Situation hinaus - und steht für Anfragen, Rückfragen, Informationen und Beratung via E-Mail (info@ebz.de) und Telefon (0351 8506-300) zur Verfügung.

Auf der EBZ-Homepage (www.ebz.de) finden Interessenten im Seminarfinder das aktuelle Kurs- und Seminarangebot sowie im Bereich Seminarvorschau weitere Angebotsübersichten. Im Bereich Veranstaltungen sind vorübergehend u. a. Flyer und Termine für weiterhin 2021 geplante Fortbildungen (z. B. Ausbildung der Ausbilder, Industriemeisterfortbildungen) hinterlegt. Bleiben Sie gesund!