Elektrobildungs- und Technologiezentrum e. V.
Kompetenzzentrum für Energiegewinnungstechnik und HochspannungstechnikKompetenzzentrum für Energiemanagement - Energieeffizienz

Lastmanagement in der Elektromobilität

Der Ausbau von Ladeinfrastruktur in Deutschland bildet die Grundlage für eine flächendeckende Versorgung mit elektrischer Energie im Verkehrssektor. Damit Netzstabilität und Ladeeffizienz zu Spitzenzeiten gewährleistet werden können, ist eine geeignete Verteilung der elektrischen Energie notwendig. Die geregelte Bereitstellung von Ladeenergie mit einem funktionierenden Lastmanagement-System hat mehrere Vorteile, von der Beachtung des Gleichzeitigkeitsfaktors bis hin zur Betriebsstrategie der Versorgung, so dass Leistungen geeignet gesteuert oder nachgeregelt werden können.

Das Seminar geht auf wesentliche Systemkonfigurationen ein und stellt in einem praktischen Teil den Bezug zur Realisierung von Lastmanagement-Systemen bei Kunden her. Ziel des Seminars ist es, dass Sie ein Master-Slave-System selbst konfigurieren und ein umfassendes Verständnis für die Bedeutung von Lastmanagement-Systemen der Elektromobilität erlangen.

Theorie:

  • Grundlagen des Lastmanagements und solarbasiertes Laden
  • Aktuelle Kommunikationsstandards und Normen wie VDE-AR-N 4100/4105 sowie DIN VDE 0100-722
  • Statisches Lastmanagement vs. dynamisches Lastmanagement
  • Lastmanagement-Lösungen für Fahrzeugflotten
  • Intelligente Ladelösungen mit Berücksichtigung der Gebäudelast
  • Fachvortrag zum Thema: Elektroautos mit Lastmanagement intelligent Laden und Konfiguration

von Master-Slave Ladelösungen

Praxis:

  • Vernetzung von vier Wallboxen mit eMobility-Gateway in einem Lastmanagement-System
  • Smarte Abrechnung und Backend-Systeme
  • Praxisnahe Demonstration des implementierten Lastmanagements am EBZ-Solarcarport

Voraussetzungen

Sie sind Elektrofachkraft und/oder verfügen über eine entsprechende Befähigung.

Grundkenntnisse zur Ladeinfrastruktur der Elektromobilität.

Abschluss

Teilnahmebescheinigung

Kontaktperson

Jens Köster
03518506-353

Kursanfrage

  • Termin: Termin-Details

    Veranstaltungsort

    Elektrobildungs- und Technologiezentrum e. V. Scharfenberger Straße 66
    01139 Dresden

    Weiteres

    Unterrichtseinheiten: 8 UE Kursgebühr: 480,00 €

    Kursanfrage