Elektrobildungs- und Technologiezentrum e. V.
Kompetenzzentrum für Energiegewinnungstechnik und HochspannungstechnikKompetenzzentrum für Energiemanagement - Energieeffizienz

Verantwortliche Elektrofachkraft entsprechend DIN VDE 1000-10

Sie haben die Verantwortung für den elektrotechnischen Bereich in einem Unternehmen inne oder werden diese Aufgabe demnächst übernehmen? Damit kommen Anforderungen auf Sie zu, die einer guten Vorbereitung bedürfen. Welche Fach- und Führungsaufgaben sind Ihnen konkret zugewiesen? Wie erfüllen Sie diese Aufgaben? Welche Pflichten dürfen Sie übertragen? Wie sieht eine rechtssichere Übertragung aus? Als verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) leisten Sie einen wertvollen und notwendigen Beitrag zur Arbeitssicherheit. Die ordnungsgemäße Unterweisung der Mitarbeiter sowie das Erstellen von fachbezogenen Betriebsanweisungen gehört ebenso zu Ihren Aufgaben, wie die Beurteilung und Prüfung elektrischer Anlagen. Dieses zweitägige Seminar hilft Ihnen, die Gefahrenpotentiale der Ihnen übertragenen Arbeiten zu beurteilen und geeignete Maßnahmen zu treffen.

  • gesetzliche Vorschriften und Verpflichtungen nach DGUV Vorschriften 1 und 3
  • Aufgaben und Pflichten nach DIN VDE 0105-100 und DIN VDE 1000-10
  • Betriebssicherheitsverordnung
  • Übertragung von Unternehmerpflichten auf die Verantwortliche Elektrofachkraft
  • Unterweisungen und örtliche Einweisung der eigenen Mitarbeiter und der Mitarbeiter von Fremdfirmen
  • Dauer, Häufigkeit, Inhalt und Dokumentation innerbetrieblicher Unterweisungen und Belehrungen der Mitarbeiter
  • Erstellen von Arbeitsanweisungen für gefährliche Arbeiten und
  • Erstellen von fachbezogenen Betriebsanweisungen
  • Prüfung elektrischer Maschinen, Anlagen und Betriebsmittel
  • Umfang, Fristen und Dokumentationen von Erst- und Wiederholungsprüfungen an elektrischen Anlagen und Betriebsmitteln
  • Voraussetzungen

    Elektrofachkraft nach DIN VDE 1000-10 (anerkannten Ausbildungsberuf zum Gesellen/ Facharbeiter, Handwerksmeister, Industriemeister, staatlich geprüften Techniker, Diplomingenieur, Bachelor oder Master)

    Abschluss

    Zertifikat EBZ e. V.

    Kontaktperson

    Jens Köster
    03518506-353

    Kursanfrage

    • Termin: Termin-Details

      Veranstaltungsort

      Elektrobildungs- und Technologiezentrum e. V. Scharfenberger Straße 66
      01139 Dresden

      Weiteres

      Unterrichtseinheiten: 16 UE Kursgebühr: 497,00 €

      Kursanfrage