Elektrobildungs- und Technologiezentrum e. V.
Kompetenzzentrum für Energiegewinnungstechnik und HochspannungstechnikKompetenzzentrum für Energiemanagement - Energieeffizienz

Fachschulung für Elektroinstallationsfachbetriebe zur neuen Norm VDE-AR-N 4100 und VDE-AR-N 4105

Im Frühjahr 2019 sind die neue VDE-AR-N 4100 als Technische Anwendungsregel Niederspannung (auch TAR - Technische An-schluss Regel) sowie die bereits in 11/2018 überarbeitete VDE-AR-N 4105 als Anwendungsregel Erzeugungsanlagen am Niederspannungsnetz in Kraft getreten. Auch der neue passende Bundesmusterwortlaut der "Technischen Anschlussbedingungen" (TAB) steht in der Veröffentlichung. Zukünftig wird die TAB weitgehend auf technische Anforderungen verzichten, da diese sich in den einheitlich gültigen TAR wiederfinden. Der TAB-Fokus liegt auf organisatorischen Inhalten.

Aufgrund dieser wichtigen und zahlreichen Änderungen im Bereich Anschluss und Betrieb im Niederspannungsnetz hat der ZVEH in Zusammenarbeit mit den relevanten Gremien ein Konzept für eine Tagesschulung entwickelt und Trainer geschult. Schulungsstätten - wie das Elektrobildungs- und Technologiezentrum e. V. können dadurch seit Februar 2019 diese wichtige und aktuelle Weiterbildung für die Elektrofachbetriebe bundesweit in den Regionen anbieten.

Die Tagesschulung vermittelt den teilnehmenden Elektrofachkräften und insbesondere Fachkräften mit Sachkundenachweis zum Anschluss elektrischer Anlagen an das Niederspannungsnetz (in Installateurverzeichnisse eingetragene Elektrofachkräfte/-betriebe) Kenntnisse zur fachgerechten Ausführung relevanter Arbeiten gemäß den neuen Anforderungen im Gesamtüberblick.

Block A: Einleitung und Anwendungsbereich (Begriffe, Rechtliche Grundlagen)

Block B: Allgemeines zu TAR und TAB 2019 (Anmeldung, Inbetriebnahme & Inbetriebsetzung elektr. Anlagen & Geräte)

Block C: Zählerplätze

Block D: Betrieb der Kundenanlage

Block E: Anschlussschränke im Freien (HAK)

Block F: Auswahl von Schutzmaßnahmen

Block G: Änderungen in der VDE-AR-4105 (Hinweise zur Zuordnung der Leistungs-klassen nach RfG)

Kontaktperson

Jens Köster
03518506-353

Kursanfrage

  • Termin: Termin-Details

    Veranstaltungsort

    Elektro-Innung Leipzig Rückmarsdorfer Straße 15
    04179 Leipzig

    Weiteres

    Unterrichtseinheiten: 8 UE Kursgebühr: 240,00 €

    Kursanfrage

  • Termin: Termin-Details

    Veranstaltungsort

    Fachverband Elektro- und
    Informationstechnik Sachsen/Thüringen
    Am Reitplatz 17
    99097 Erfurt-Waltersleben

    Weiteres

    Unterrichtseinheiten: 8 UE Kursgebühr: 240,00 €

    Kursanfrage

  • Termin: Termin-Details

    Veranstaltungsort

    Hotel & Restaurant
    Residence Bautzen
    Gewerbegebiet Wilthener Straße 32
    02625 Bautzen

    Weiteres

    Unterrichtseinheiten: 8 UE Kursgebühr: 240,00 €

    Kursanfrage

  • Termin: Termin-Details

    Veranstaltungsort

    Elektro-Innung Leipzig Rückmarsdorfer Straße 15
    04179 Leipzig

    Weiteres

    Unterrichtseinheiten: 8 UE Kursgebühr: 240,00 €

    Kursanfrage

  • Termin: Termin-Details

    Veranstaltungsort

    Fachverband Elektro- und
    Informationstechnik Sachsen/Thüringen
    Am Reitplatz 17
    99097 Erfurt-Waltersleben

    Weiteres

    Unterrichtseinheiten: 8 UE Kursgebühr: 240,00 €

    Kursanfrage

  • Termin: Termin-Details

    Veranstaltungsort

    Elektrobildungs- und Technologiezentrum e. V.
    Außenstelle Bautzen
    Albert-Schweitzer Straße 1 d
    02625 Bautzen

    Weiteres

    Unterrichtseinheiten: 8 UE Kursgebühr: 240,00 €

    Kursanfrage

  • Termin: Termin-Details

    Veranstaltungsort

    Elektrobildungs- und Technologiezentrum e. V. Scharfenberger Straße 66
    01139 Dresden

    Weiteres

    Unterrichtseinheiten: 8 UE Kursgebühr: 240,00 €

    Kursanfrage