Elektrobildungs- und Technologiezentrum e. V.
Kompetenzzentrum für Energiegewinnungstechnik und HochspannungstechnikKompetenzzentrum für Energiemanagement - Energieeffizienz

Elektrotechnisch unterwiesene Person

Mit diesem Lehrgang erwerben die Teilnehmer ohne elektrotechnische Vorkenntnisse die fachkundliche Befähigung als elektrotechnisch unterwiesene Person.

Die Elektrotechnisch unterwiesene Person kann unter Beachtung der Gesetze und Vorschriften Arbeitsaufgaben im Elektrobereich ausführen.

In nachfolgenden Lehrgängen kann die Schaltbefähigung für das Betreiben elektrischer Anlagen erworben werden.

Theorie

  • Grundlagen der Elektrotechnik
  • Gefahren durch elektrischen Strom
  • Unfallverhütungsvorschrift DGUV Vorschriften 1 und 3
  • Fachvorschrift DIN VDE 0105, DIN VDE 0701/0702
  • Netzsysteme, Anlagenstruktur
  • Schutzmaßnahmen DIN VDE 0100-410 und 0100-600
  • Verantwortung der elektrotechnisch unterwiesenen Person/Arbeitsgebiete

Praxis

  • Umgang mit Mess- und Prüfgeräten
  • Prüfen elektrischer Betriebsmittel gemäß DIN VDE 0701/0702
  • Beurteilung des Zustandes einfacher elektrischer Anlagen und Betriebsmittel

Abschluss

Zertifikat

Kontaktperson

Jens Köster
03518506-353

Kursanfrage

  • Termin: Termin-Details

    Veranstaltungsort

    Elektrobildungs- und Technologiezentrum e. V. Scharfenberger Straße 66
    01139 Dresden

    Weiteres

    Unterrichtseinheiten: 24 UE Kursgebühr: 498,00 €

    Kursanfrage

  • Termin: Termin-Details

    Veranstaltungsort

    Elektrobildungs- und Technologiezentrum e. V. Scharfenberger Straße 66
    01139 Dresden

    Weiteres

    Unterrichtseinheiten: 24 UE Kursgebühr: 498,00 €

    Kursanfrage