Elektrobildungs- und Technologiezentrum e. V.
Kompetenzzentrum für Energiegewinnungstechnik und HochspannungstechnikKompetenzzentrum für Energiemanagement - Energieeffizienz

Elektrotechnisch unterwiesene Person - Wiederkehrende Unterweisung

Dieser Auffrischungskurs richtet sich an elektrotechnisch unterwiesene Personen, die bereits durch die Grundausbildung fachkundlich befähigt sind und Berufserfahrung besitzen. Da sich die Vorschriften in ständiger Aktualisierung befinden, empfehlen wir die regelmäßige Weiterbildung für den genannten Personenkreis. Der Betrieb trägt für die Bestellung der elektrotechnisch unterwiesenen Person die Verantwortung. Sichern Sie, dass die von Ihnen beauftragten Mitarbeiter über aktuelles Fachwissen verfügen.

  • Gesetzliche Grundlagen (BetrSichV, DGUV Vorschrift 1 3)
  • Gefahren des elektrischen Stromes (Wirkungen, Unfallursachen, Grenzwerte, Erste Hilfe, Sicherheitsregeln, Schutz vor elektrischer Durchströmung)
  • Schutzeinrichtungen (Überstromschutz, Fehlerstromschutz, Überwachungseinrichtungen)
  • Schutzmaßnahmen - Auffrischung (Netzsysteme, Potenzialausgleich, Schutzklassen, Schutzarten, Funktion der Schutzmaßnahmen)
  • Prüfung von Schutzmaßnahmen - Auffrischung (Umgang mit Prüf- und Messgeräten)
  • Fehlererkennung bei Besichtigung
  • Voraussetzungen

    Elektrotechnisch unterwiesene Person (Grundlehrgang)

    Abschluss

    Zertifikat EBZ

    Kontaktperson

    Jens Köster
    03518506-353

    Kursanfrage

    • Termin: Termin-Details

      Veranstaltungsort

      Elektrobildungs- und Technologiezentrum e. V. Scharfenberger Straße 66
      01139 Dresden

      Weiteres

      Unterrichtseinheiten: 8 UE Kursgebühr: 208,00 €

      Kursanfrage

    • Termin: Termin-Details

      Veranstaltungsort

      Elektrobildungs- und Technologiezentrum e. V. Scharfenberger Straße 66
      01139 Dresden

      Weiteres

      Unterrichtseinheiten: 8 UE Kursgebühr: 208,00 €

      Kursanfrage