Elektrobildungs- und Technologiezentrum e. V.
Kompetenzzentrum für Energiegewinnungstechnik und HochspannungstechnikKompetenzzentrum für Energiemanagement - Energieeffizienz

DDS-CAD Grundlagenschulung

In diesem DDS-CAD-Seminar werden Elektrofachkräfte mit der BIM-Planungsmethode vertraut gemacht. Ziel der zweitägigen Schulung ist es, die Grundlagen und Handhabung der DDS-CAD-Software zu erlernen. Das modulare und gewerbeübergreifende TGA-Planungstool DDS-CAD verbindet den Bereich CAD-Elektro mit der Möglichkeit, diese Daten per IFC-Datei in das offene buildingSMART-Datenmodel Open-BIM zu übernehmen. BIM ist eine kooperative Planungs- und Arbeitsmethode, bei der mittels CAD-Software ein virtuelles 3D-Modell eines Gebäudes oder Bauwerkes erstellt wird.

Im Seminar werden anhand von Beispielen reale Bauwerksdaten digital modelliert. Aus diesem Model leitet man relevante Informationen, z. B. 2D-Zeichnungen, Materialtabellen und technische Vorschriften, für die weitere Bauplanung ab. Die Software ist modular aufgebaut, um jedem Planungsbeteiligten die Bearbeitung und später auch die notwendigen Korrekturen in seinem Planungsbereich zu ermöglichen.

  • Projektorganisation (Projektablage, Verwaltung von persönlichen Anpassungen, Backup und Datensicherheit)
  • Allgemeine DDS-CAD-Handhabung (Arbeitsweise von DDS-CAD, Programm und Bedieneroberfläche, CAD-Funktionen, Datenbankgestütztes Arbeiten)
  • Grundlagen der Projektierung (Zielgerichtetes Arbeiten/Optimaler Workflow, Nutzen externer Informationen, Importschnittstellen und Datenformate, Aufbereitung importierter Daten, Gebäudemodelle frei anlegen)
  • Bauteilorientiertes, intelligentes Projektieren einer Elektroinstallation (Artikeldatenbanken, Intelligente Bauteile und deren Handhabung, Symbole, Integrierte Berechnungen, Verlegesysteme und Durchbrüche, Verteiler und Stromkreise, Kabelwege und Anschluss von Bauteilen, Stücklisten und Strukturen)
  • Automation, Verteilerdokumentation (Stromlaufpläne einpolig und allpolig, Protokolle und Listen)
  • Ausgabe, Dokumentation und Übergabe an andere Softwaresysteme (Drucklayout erzeugen, Schnitte und Ausschnitte, Export von CAD-Dateien, Stücklisten/Massenermittlung, Erzeugung von Reporten, Datenübergabe an Mess- und Prüfsoftware simulieren)
  • Voraussetzungen

    Für die Schulung werden keinerlei CAD-Vorkenntnisse benötigt.

    Kenntnisse im Bereich Computerhandhabung und Windows werden jedoch vorausgesetzt.

    Abschluss

    Teilnahmebescheinigung

    Kontaktperson

    Jens Köster
    03518506-353

    Kursanfrage

    • Termin: Termin-Details

      Veranstaltungsort

      Elektrobildungs- und Technologiezentrum e. V. Scharfenberger Straße 66
      01139 Dresden

      Weiteres

      Unterrichtseinheiten: 16 UE Kursgebühr: 520,00 €

      Kursanfrage