Elektrobildungs- und Technologiezentrum e. V.
Kompetenzzentrum für Energiegewinnungstechnik und HochspannungstechnikKompetenzzentrum für Energiemanagement - Energieeffizienz

EBZ unterstützt erfolgreichen Ausbildungsstart im E-Handwerk

In Bautzen fand im August nun schon zum dritten Mal das Elektronikercamp - die Einführungswoche für die Elektroniker-Lehrlinge zum Ausbildungsstart - statt. Gemeinsam organisiert und umgesetzt von der Elektrotechniker-Innung, der Kreishandwerkerschaft und dem EBZ e. V. konnten diesmal 13 Elektronikerlehrlinge den Beginn einer „Spannenden Ausbildung“ wortwörtlich erleben. Eine Baustellenführung, ein elektrisch-inspirierten Laternenabendspaziergang, ein Besuch im Hochseilgarten und erste Einblicke in die Elektrotechnik und in neueste Technologien gestalten den Übergang in den Beruf und damit in einen neuen Lebensabschnitt für die jugendlichen Auszubildenden einprägsam und geben zugleich Sicherheit über die richtige Berufswahl. Auch der Start der Zusatzqualifikationen für gut dreißig Neu-Lehrlinge am EBZ in Dresden erleichtert den Einstieg in die Ausbildung für Auszubildende und E-Handwerksbetriebe. Ein guter Einstieg in die Ausbildung ist wichtige Basis für einen erfolgreichen Ausbildungsverlauf.


Wir wünschen allen Auszubildenden in diesem Sinne einen erfolgreichen Ausbildungsstart mit einem erfolgreichen Berufsabschluss am Ende der Lehre.

Ihr Ansprechpartner zu allen Ausbildungsfragen beim EBZ ist: Herr Piskol Bereichsleiter Ausbildung