Elektrobildungs- und Technologiezentrum e. V.
Kompetenzzentrum für Energiegewinnungstechnik und HochspannungstechnikKompetenzzentrum für Energiemanagement - Energieeffizienz

Virtuelle Unterrichtsstunde

Im Rahmen des als InnoVET-Projekt aus Mitteln des BMBF geförderten EBZ-Projektes „Berufsbildungsexzellenz Elektromobilität“ (BexElektro) führten wir am 18.05.2022 mit Schülerinnen und Schülern der Klassenstufe 8 der Oberschule Coswig Kötitz eine virtuelle Unterrichtsstunde zum Thema „Erneuerbare Energien“ durch. In Erinnerung an die Reaktorkatastrophe Tschernobyl 1986 und die daraus resultierenden Schulenergietage im EBZ seit 2008 erprobten wir ein neues Format, welches von der Schule mit großem Interesse angenommen wurde.

In Zusammenarbeit mit der Firma Elektro Dresden West GmbH (EDW) konnten wir gemeinsam mit den Schülerinnen und Schülern die verschiedensten Themen anreißen und darüber diskutieren, welche Vorteile die Energiewende uns allen bietet, wie dadurch auch unser Klima geschützt werden kann und wie jeder Einzelne von uns seinen Beitrag dazu leisten sollte.

Dass das Elektro-Handwerk bei der Energiewende eine bedeutende Rolle spielt, steht außer Frage. Offen für das Thema und neugierig auf die Möglichkeiten einer Ausbildung in einem zukunftssicheren Beruf erfuhren die Teilnehmenden aus erster Hand jede Menge Wissenswertes zu der Branche auch von Herrn René Schulze, EDW.

Herzlichen Dank an alle Beteiligten!